"Wir müssen stark werden, ohne je unsere Zärtlichkeit zu verlieren."

Das hat der gute Ernesto schön gesagt. 

Sonne. Wundervoll.

Das friedliche Vogelgezwitscher mit Geschwindigkeit durchbrechen. Die sonntägliche Siesta-Stimmung mit Rammstein verstören.

Das macht gute Laune =)

Heut abend war ich dann noch mit Nina aufm Schrenzer, bissi in der Sonne chillen, reden, das übliche halt...

Nur leider bin ich wieder mal erkältet =(

We are like the living dead
Sacrificing all we have
For a frozen heart and a soul on fire
We are like the living dead
Craving for deliverance
With a frozen heart and a soul on fire

20.4.08 20:58
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Gratis bloggen bei
myblog.de

x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x

x
x
x